Rhein-Kreis Neuss: Odenthal - Betrunkener fährt in Streifenwagen

Slide background
Unfall- Bergstraße 06.05.2019
ots/Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
06 Mai 12:32 2019 von Presseportal.de Print This Article

Odenthal (ots) - Kurz nach Mitternacht fuhr heute ein Odentahler auf der Bergstraße in einen geparkten Streifenwagen.

Aufgrund eines Einsatzes stellten Polizeibeamte der Wache Burscheid in der Nacht zu Montag (06.05.) um 00.05 Uhr ihren Streifenwagen auf der Bergstraße in Glöbusch am rechten Fahrbahnrand ab. Glücklicherweise hatten die Beamten den Streifenwagen bereits verlassen, als ein Audi Q5 ungebremst in das Dienstfahrzeug knallte. Der 44-jährige Audi Fahrer versuchte nach dem Unfall zunächst weiter zufahren. Doch als der Polizist gegen sein Fenster klopfte, war er kooperativ und händigte seine Papiere aus.

Verletzt wurde niemand. Es stellte sich heraus, dass der Odenthaler unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert von circa 1,4 Promille. Im Krankenhaus wurde dem 44-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss.


Quelle: Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Presseportal.de

Presseportal.de

Weitere Artikel von Presseportal.de