Köln: Seniorin aus Köln-Brück vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

Slide background
Vermisste Seniorin, Helga R.
ots/Polizei Köln
25 Mär 12:36 2020 von Presseportal.de Print This Article

Köln (ots) - Mit einem Foto sucht die Polizei Köln nach der seit Dienstagabend (24. März) vermissten Seniorin Helga R. (76) aus Köln-Brück. Nach ersten Ermittlungen verließ die stark demenzkranke Rentnerin in der Zeit zwischen 22.15 und 1.15 Uhr die eheliche Wohnung. Ihr Mann bemerkte das zunächst nicht.

Zur Suche nach der 76-Jährigen setzte die Polizei noch in der Nacht einen Hubschrauber und einen Mantrailer-Hund ein.

Die Vermisste ist etwa 1,50 Meter groß, wiegt ungefähr 50 Kilogramm, hat kurze graue Haare und grünlich-bräunliche Augen. Sie trägt eine Brille und ist mit einem grauen Mantel, einer dunklen Hose und dunklen Sportschuhen bekleidet. Sie hat möglicherweise eine braune Handtasche bei sich. Die 76-Jährige ist gut zu Fuß unterwegs, nutzt aber möglicherweise auch völlig desorientiert Busse und Bahnen.

Das Kriminalkommissariat 62 fragt:

Wer hat Helga R. seit gestern Abend gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Hinweise zu der Vermissten bitte direkt über die Notrufnummer "110" an die Polizei. Die zuständigen Ermittler sind unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an [email protected] erreichbar. (he)



Quelle: Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Presseportal.de

Presseportal.de

Weitere Artikel von Presseportal.de